IB Böblingen und ingeus: Bewerbungstraining für künftige Absolventen

| Stuttgart Messen & Veranstaltungen

„Wie? Das geht so?“, „Wirklich? So kann man das auch machen?“, „Und was ist, wenn ...“ 
- Fragen über Fragen, Unglauben, große Augen und Erleichterung stehen den 60 Jugendlichen des 
IB Berufliche Schulen Böblingen ins Gesicht geschrieben. Vor allem darüber, dass es scheinbar doch andere Wege gibt, mit denen man sich positiv von der Masse der Mitbewerber*innen abheben kann. 
 
Wagemutig mit Stil, eben anders als der Einheitsbrei. Denn rein mit Suchmaschinenwissen und Standardvorlagen, kommt man heutzutage nur schwer voran im Bewerbungsprozess - wenn überhaupt. 
„Wie soll denn ein Personaler unter den vielen Bewerbungen, die am passendsten Kandidaten für ein Vorstellungsgespräch auswählen?“, wollten die Schülerinnen und Schüler wissen.  
 
Eine berechtigte Frage. Die Personaler klastern nach A B C, hier gehen sie nach dem AIDA-Prinzip vor, AIDA heißt auf Deutsch: Aufmerksamkeit, Interesse, Verlangen und eine Aktion erwecken. Und hier kommen wir als Firma ingeus ins Spiel: Wir zeigen angehenden Absolvent*innen in einem eigens für sie zusammengestellten Workshop , wie sie eine individuelle Bewerbung erstellen können und das AIDA-Prinzip anwenden. 

Anschreiben, Vorstellungsgespräch & Co.

Darüber hinaus haben Sierk Externbrink, Leiter der ingeus Niederlassung Stuttgart, und die beiden Arbeitgeberkoordinatoren Manuela Jacobs und Gerd Duscha gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern herausgearbeitet, wie man die eigenen Stärken und Schwächen erkennt, wo die Prioritäten in einem guten Anschreiben liegen und welche Soft Skills für die jeweilige Ausbildungsstelle besonders von Belang sind. 
 
„Natürlich kann man in einem dreistündigen Workshop nur an der Oberfläche kratzen, doch die Fragen und Rückmeldungen der Schüler*innen, ihre engagierte Mitarbeit und ihre Begeisterung, vor allem für die Übung Speed Dating, bei der man sein Gegenüber in relativ kurzer Zeit von sich überzeugen muss, haben gezeigt, wie wichtig der heutige Tag war.“  
 
Der Workshop zu Schuljahresbeginn war erst der Auftakt einer nachhaltigen Zusammenarbeit zwischen der ingeus GmbH und dem IB Berufliche Schulen Böblingen. In diesem Jahr wird Sierk Externbrink mit seinen Kolleg*innen noch einmal wiederkommen, um die jungen Leute in einem Einzelcoaching auf künftige Vorstellungsgespräche vorzubereiten. Im Januar 2020 steht ingeus  den Absolvent*innen auf der jährlichen Karrieremesse des IB natürlich wieder mit Rat und Tat zur Seite. 
 
 

zurück