Erfolgsgeschichte bei ingeus

Wafaa Al Mahamid: Meine Geschichte mit ingeus

| ingeus News Arbeitsuchende Erfolgsgeschichten

Berufsberatung für Flüchtlinge - Wafaa Al Mahamid hat innerhalb von drei Monaten bei ingeus ihren beruflichen Neustart in Deutschland geschafft und erzählt, wie es dazu kam:

Ich bin Wafaa Al Mahamid, 36 und komme aus Syrien. Dort habe ich eine Ausbildung als Erzieherin und sozialpädagogische Assistentin und Kinderpflegerin abgeschlossen und selbständig gearbeitet. Nach meiner Flucht nach Deutschland habe ich mich, wie viele anderen, verloren gefühlt und habe jemanden gebraucht, der mir die richtigen Wege zeigt bzw. wo ich anfangen soll.

Im September habe ich das Niveau B2 bestanden. Damit war der erste Schritt für meinen beruflichen Neuanfang in Deutschland geschafft. Es folgte eine schwierige Zeit, denn ich musste meine Zertifikate anerkennen lassen und Bewerbungen schreiben, um einen angemessenen Job zu finden. Die Eigenheiten des deutschen Arbeitsmarkts waren mir fremd und ich fühlte mich wie in einem Tiefsee ohne zu wissen, wie man schwimmt.

Ich hatte das Glück in dieser Zeit zu ingeus zu kommen und erstaunliche Leute kennenzulernen: Herr Ismail Derfouf, mein Jobcoach; Herr Gennadi Melnik, der eine große Unterstützung im Anerkennungsprozess meiner Zertifikate war; Herr Brjo Osman half mir mit der Organisation meiner Behördentermine und Frau Ines Akascha leistete allgemeine Hilfe.

Das professionelle Auftreten von meinem Jobcoach hat mich von Anfang an überzeugt. Und er hatte immer ein offenes Ohr für mich. Am Anfang hatte ich Angst, Fehler zu machen, aber Herr Ismail Derfouf sagte zu mir: "Hab keine Angst, man lernt aus seinen Fehlern. Ich bin hier, um die schwierigen Dinge mit dir gemeinsam zu überwinden". Er hat mir beigebracht wie man eine Bewerbung schreibt und mit Beamt:innen umgeht. Die größte Herausforderung war das telefonische Gespräch mit Arbeitgeber:innen aber Herr Derfouf motivierte mich stets. Und so kam es, dass ich eine Zusage erhielt. Mit großer Freude teilte ich dies Herr Ismael Derfouf mit und mir kam es so vor als wäre seine Freude größer als meine. Er forderte mich auf, das Beste zu tun, weil ich das Beste verdiene.

Mein Fazit: Herr Derfouf ist ein Fachmann und bei ingeus ist jede/r Fachmann/frau auf seinem/ihrem Gebiet.

Das ist meine Erfahrung mit der ingeus GmgH und dank Herr Derfouf ist es mir der lang ersehnte beruflichen Neustart in Deutschland gelungen. Ich bedanke mich bei Ihnen für Ihre Unterstützung und die Mühe aber auch für Ihre ermutigenden Worte und hoffe, dass alle bei guter Gesundheit bleiben.

Mit freundlichen Größen.

Wafaa Al Mahamid

 

Berufsberatung für Flüchtlinge bieten wir an vielen unserer Standorte in Deutschland an. Mehr dazu finden Sie hier: 

AVGS FiFaA "Frühzeitige Integrationsunterstützung für anerkannte Asylbewerber:innen"

AVGS ModECO "Modulares Einzelcoaching"

 

zurück
- Jetzt Erstgespräch vereinbaren!