Schnuppertag „Landschaftsgärtner (GaLaBau)“ für Flüchtlinge bei Blattwerk in Stuttgart

| Arbeitgeber Stuttgart

In der Zusammenarbeit mit Arbeitsuchenden stellen die Beraterinnen und Berater der Ingeus GmbH immer wieder fest, dass vermeintliches Wissen nicht immer der Realität entspricht. Um den Geflüchteten in Stuttgart verschiedene Berufsbilder zu vermitteln, hat Arbeitgeberkoordinatorin Katja Streit für die Orientierungsphase des AVGS-Programms „FIFaA – Frühzeitige Integrationsunterstützung für anerkannte Asylbewerberinnen und Asylbewerber“ Schnuppertage mit verschiedenen Unternehmen und Betrieben organisiert.

Am 29. März 2018 hat sie zusammen mit vier Flüchtlingen einen besonderen und vor allem aufschlussreichen Tag bei der Firma Blattwerk Gartengestaltung GmbH in Stuttgart erlebt. Der Betrieb von Geschäftsführer Stefan Böhm deckt drei Bereiche der GaLaBau-Anforderungen ab und war daher bestens geeignet um den Flüchtlingen einen umfassenden Überblick zu verschaffen.

Andreas Haupert, Willkommenslotse des Landesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Baden-Württemberg e.V. hatte den Kontakt zur Firma Blattwerk erstellt. Gemeinsam mit der Blattwerk-Gesellin Rebekka Rubröder nahm er sich ein paar Stunden Zeit, um den interessierten Männern einen ersten Eindruck über das Berufsbild „Landschaftsgärtner“ in Theorie und Praxis zu vermitteln:

  • 7.15 Uhr Begrüßung und kurze Vorstellung zum Tagesablauf bei Blattwerk durch Rebekka Rubröder
  • Begleitung der Mitarbeiter beim typischen Start in den Tag und Rundgang auf dem Blattwerk-Gelände
  • Rundtour in 3-4 Gärten, die durch Blattwerk gestaltet werden. Dort konnten die Teilnehmer den Mitarbeitern bei typischen gärtnerischen Arbeiten zusehen und Fragen stellen 
  • Gegen 12.00 Uhr Ausklang mit einem gemeinsamen Mittagessen bei Blattwerk

 

Die Kunden haben an diesem Tag sehr viel erfahren und ihre neu gewonnenen Kenntnisse mit Hilfe eines kleinen Fragebogens festgehalten, den sie am nächsten Tag mit ihren Beratern durchgesprochen. Für die Geflüchteten war der Tag sehr aufschlussreich. Sie hatten bis zu diesem Tag eine komplett andere Vorstellung von dem Beruf des Landschaftsgärtners.

Unternehmen in und um Stuttgart, die unseren (geflüchteten) Kundinnen und Kunden in Form von Schnuppertagen Einblicke in ihr Unternehmen und verschiedene Berufsbilder geben möchten, können sich sehr gerne mit Katja Streit in Verbindung setzen: kstreit@ingeus.de

 

 

 

zurück