- Jetzt Erstgespräch vereinbaren!

FIFaA ist auch für anerkannte Asylbewerber/innen geeignet

Laut dem Statistischen Bundesamt machen Migrantinnen und Migranten derzeit ca. 26 Prozent der Gesamtbevölkerung aus. Davon sind rund 16 Prozent Einwanderinnen und Einwanderer, also Menschen, die im Ausland geboren und nach Deutschland zugewandert sind. Dazu gezählt werden auch die 1,86 Millionen Personen, die als Schutzsuchende nach Deutschland gezogen sind (Stand 2020). Aufgrund der angespannten Situation in den meisten Herkunftsländern ist zu diesem Zeitpunkt anzunehmen, dass viele dieser Migrant/innen hier längerfristig oder gar dauerhaft leben werden. Somit bleibt es eine der wichtigen Herausforderungen Geflüchtete und andere Migranten frühzeitig in den Arbeitsmarkt und gesellschaftlich zu integrieren.

Mehrsprachige Beratung

Mit dem AVGS-FIFaA bieten wir Migrant/innen und Geflüchteten eine nachhaltige Unterstützung bei der Integration in den ersten Arbeitsmarkt und in die Gesellschaft. Am Anfang der Beratung setzten wir auf eine intensive und, wenn notwendig muttersprachliche Einzelbegleitung (Arabisch, Englisch, Französisch, Bulgarisch, Dänisch, Griechisch, Italienisch, Kroatisch, Mazedonisch, Persisch, Polnisch, Portugiesisch, Russisch, Slowakisch, Spanisch, Tigrinya, Tschechisch, Türkisch, Ungarisch, Vietnamesisch) durch einen persönlichen Jobcoach. Im weiteren Verlauf findet die Kommunikation immer mehr in deutscher Sprache statt.

FIFaA besteht aus den zwei Modulen Orientieren und Vermitteln, die parallel laufen und einzeln buchbar sind. Ergänzend dazu setzen wir aus unserer Erfahrung heraus auch auf die Arbeit mit dem computerbasierten Online Career Center (OCC).

Darüber hinaus bieten wir u.a.:

  • Selbstmarketing & Bewerbungsstrategien
  • Bewerbungsunterlagen zusammenstellen
  • Vorstellungsgespräche auf Deutsch üben
  • Jobangebote aus dem verdeckten Stellenmarkt
  • Hilfe & Begleitung bei der Wohnungssuche, Ärzten, Ämtern und Behörden etc

Die Maßnahme „FIFaA – Frühzeitige Integration und Förderung eingewanderter Menschen in den allgemeinen Arbeitsmarkt“ kann dank seines konzeptionellen Ansatzes parallel zum Integrationskurs besucht werden. Geflüchtete und andere Migrant/innen, die noch keinen Platz in einem Integrationskurs haben, vermitteln wir gerne reservierte Plätze in Partnersprachschulen und vermeiden dadurch unnötige Wartezeiten.

Hybride Teilnahme für Geflüchtete und Migranten

Auch in Corona-Zeiten bieten wir den Teilnehmerinnen und Teilnehmer größtmögliche Flexibilität dank Onlinecoaching. Die Termine werden weiterhin individuell vereinbart und finden je nach Bedarf in Form von Videocalls beziehungsweise Live-Webinaren statt.

Bei Bedarf können die uns anvertrauten Migrantinnen und Migranten unsere IT-Infrastruktur als ihr persönliches Bewerbungsbüro nutzen. Neben einer aktuellen Computerausstattung mit Farbdruckern, Kopier- und Scanmöglichkeiten stehen ihnen auch Telefone zur schnellen und unkomplizierten Kontaktaufnahme mit potenziellen Arbeitgeber/innen zur Verfügung

FIFaA wird derzeit an unseren Standorten in Nürnberg, Berlin und Stuttgart angeboten.
Sie möchten mehr erfahren? Ihre Stadt ist nicht dabei? Sprechen Sie uns an!

 

Ehemalige FIFaA-Teilnehmer/innen berichten. Weitere Erfolgsgeschichten finden sie unter Aktuelles.

 

Zurück zur Produktübersicht
 

- Jetzt Erstgespräch vereinbaren! - Jetzt Erstgespräch vereinbaren!