Kostenfreies Live-Webinar auf Russisch

Arbeiten in Deutschland - Praxistipps für die Jobsuche
28. Februar 2023 | Beginn 10:30 - Ende 11:30 Uhr (via BigBlueButton)

Als Ukrainer:in haben Sie das Recht in Deutschland zu arbeiten und sich so Ihren Lebensunterhalt zu sichern. Der Einstieg in die Arbeitswelt sollte jedoch gut vorbereitet sein. In unserem Webinar  informieren wir Sie über alle wichtigen Schritte, die für eine Arbeitsaufnahme in Deutschland notwendig sind. Dadurch sind Sie am Ende in der Lage sich vor bösen Überraschungen zu schützen. Wir beantworten z. B. folgende Fragen:

  • Wo finde ich eine passende Arbeitsstelle?
  • Wie kontaktiere ich Arbeitgebern, die eine für mich interessante Stelle anbieten?
  • Welche Unterstützung kann ich bei der Jobsuche kostenlos erhalten?
  • Wo erhalte ich meine Steuer-ID und Sozialversicherungsnummer?
  • Wie bin ich als Arbeitnehmer:in versichert?
  • Welches Gehalt darf ich fordern?
  • Welche Rechte und Pflichten habe ich als Arbeitnehmer:in?

Kostenfreies Webinar auf Russisch - Arbeiten in Deutschland

Das Live-Webinar ist für Sie kostenfrei und findet in russischer Sprache statt. Nach der Präsentation haben Sie die Möglichkeit eigene Fragen zu stellen. Alle Informationen für eine reibungslose Teilnahme werden Ihnen nach der Anmeldung per E-Mail versendet.

Datum: Dienstag, 28. Februar 2023 | Beginn 10:30 - Ende 11:30 Uhr | via BigBlueButton

Über ingeus

Wir bei ingeus setzen uns für Menschen, die sich beruflich neu orientieren wollen oder müssen ein. Wir helfen ihnen ihren Weg zu einem neuen Job und damit zu einem stärkeren selbstbestimmten Leben zu finden.
Mehr über ingeus

Melden Sie sich an und profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung mit der Bundesagentur für Arbeit sowie Jobcentern.

Wir freuen uns auf Sie!

Anmeldung

Einverständniserklärung zur Kontaktaufnahme

Gerne informieren wir Sie unverbindlich über unsere (Job)Coachingangebote und unterstützen Sie bei der Beantragung eines Aktivierungs- und Vermittlungsgutscheins (AVGS) bei Ihrem Jobcenter oder Ihre Agentur für Arbeit. Dafür benötigen wir Ihre Zustimmung.
Ihre Daten werden auf Grundlage von Art. 6 Abs.1 Buchst. a DSGVO gespeichert und verarbeitet. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt.
Sind Sie mit den folgenden Nutzungszwecken einverstanden, kreuzen Sie dies bitte entsprechend an.

Persönliche Daten
Anschrift
Kontaktkanäle
Informationen zur Datenverarbeitung